• Destinations
  • Extrem-Rafting
  • Extrem-Rafting

    Extrem-Rafting

    Extrem-Rafting

    Extrem-Rafting

    Extrem-Rafting

    Extrem-Rafting


    Region

    Die Llanos

    Schwierigkeit

    Mittelschwer

    Dauer

    2 tage / 1 nacht

    Saison

    Von Mai bis Dezember


    Región

    Parques Nacionales

    El Tour Incluye

    El Tour No Incluye

    Traiga Consigo

    Como Llegar a...


    Extrem-Rafting

    Rafting 2

    Sinigüís- und Alto-Canagua-Fluss WESTLICHE LLANOS

    BESCHREIBUNG

    Diese Paddel-Rafting-Tour umfasst die aufregende Fahrt durch die Stromschnellen der Flüsse Sinigüís und Alto Canagua, die sich durch die Hochebene von Barinas schlängeln. Die Wassertemperaturen sind niedrig, aber erträglich. Die Strecke umfasst Stromschnellen mit einem hohen Schwierigkeitsgrad zwischen der Kategorie III und IV +. Schlauchbootfahren ist Teamarbeit, Sie befinden sich jedoch in Begleitung erfahrener Reiseleiter, die sicherstellen, dass die Fahrt flussabwärts reibungslos verläuft und die Erwartungen der Teilnehmer erfüllt. Desweiteren bieten sie Ihnen professionelle Unterstützung in allen Sicherheitsangelegenheiten und informieren Sie über den Ablauf der Erste-Hilfe-Maßnahmen im Falle, dass jemand aus dem Boot fällt. Rafting ist eine einzigartige Alternative zur Erholung – es verbindet die sportliche Aktivität mit der Beobachtung und dem Genuss der Natur.

    TEILNEHMER

    Die Abfahrten erfordern etwas mehr Kraft und können für all jene, die sich nicht in guter physischer Verfassung befinden, anstrengend sein. Darüber hinaus ist jedoch keinerlei Vorerfahrung oder Spezialtraining erforderlich.

    AUSRÜSTUNG

    Wir verwenden Schlauchboote mit einer Kapazität bis zu 8 Passagieren. Sie entsprechen den Anforderungen des Flusses, sind teilweise aufblasbar, sehr stabil und mit Sicherheitsseilen und –halterungen ausgestattet. Desweiteren stellen wir die gesamte notwendige Ausrüstung: Paddel, Helme und Rettungswesten. Der Gebrauch der Helme und Rettungswesten ist verpflichtend.

    SAISON:

    Von MAI bis DEZEMBER, abhängig vom Wasserstand – VORABRESERVATION ERFORDERLICH.


    Itinerario

    Tag1: Willkommensgruß im Camp und Einweisung in die Einrichtungen Transfers Camp-Fluss-Camp Mittagessen mit nicht-alkoholischen Getränken Gesprächsrunde und Einführung ins Rafting Rafting auf dem Acequia-Fluss – Kategorie III und IV Abendessen mit nicht-alkoholischen Getränken Aufenthalt

    Tag2: Frühstück Wiederholung und Einführung ins Rafting der Kategorie IV Rafting auf dem Sinigüís-Fluss – Kategorie III und IV Mittagessen mit nicht-alkoholischen Getränken Verabschiedung


    Wir sind Mitglied